Herzlich Willkommen bei der Innung Sanitär, Heizung, Klima und Klempnerei Steinfurt

Sanitär, Heizung, Klima und Klempnerei - umschreiben knapp, aber präzise die Tätigkeiten des Installateur- und Heizungsbauerhandwerks. Erwachsen aus dem bekannten Gas- und Wasserinstallateur-Handwerk sowie dem Zentralheizungs- und Lüftungsbauer-Handwerk garantieren die Meisterbetriebe dieses Handwerks den Wohnkomfort, den man dank der heute zur Verfügung stehenden modernen Technik erwartet. Darüber hinaus stehen aber vor allem die Aspekte des Energiesparens und des Umweltschutzes im Fokus der Aufgaben. 

Oft wird der Klempner umgangssprachlich mit den Tätigkeiten des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizung und Klimatechnik in Verbindung gebracht. Der Klempner verlegt jedoch keine Rohre, sondern wird tätig, wenn im Rahmen der Haustechnik Metalle und Bleche geformt oder verarbeitet werden sollen.

Dachrinnen wie ganze Metalldächer sind die Produkte des Klempners, dessen Handwerk auch heute noch eigenständig neben dem des Installateur- und Heizungsbauer-Handwerks besteht.

Getragen wird die Arbeit der Innungen durch Handwerksmeisterinnen und –meister im Ehrenamt, wirkungsvoll und tatkräftig unterstützt von den Geschäftsstellen der Kreishandwerkerschaft.

Profitieren Sie von einer starken Gemeinschaft und informieren Sie sich über die vielfältigen Vorteile einer Mitgliedschaft in den Innungen.

Auf einen Blick

Termine

Grünkohlessen 2019

Die SHK-Innung Steinfurt lädt Sie mit Ihrer/Ihrem Patnerin/Partner wieder herzlich zu einem "gemeinsamen Grünkohlessen" ein!

Nähere Informationen finden Sie hier.

Lossprechungsfeier 2019

Die nächste Lossprechungsfeier ist am 31. Januar 2019 in der Stadthalle Rheine.

Informationsveranstaltung: Betriebliches Eingliederungsmanagement

Seit einigen Jahren ist der Arbeitgeber dazu verpflichtet, länger erkrankten Beschäftigten ein betriebliches Eingliederungsmanagement (kurz: BEM) anzubieten. Die Durchführung des BEM ist auch von arbeitsrechtlicher und insbesondere kündigungsrechtlicher Bedeutung. Die Umsetzung eines BEM gilt mittlerweile als Verpflichtung des Arbeitgebers krankheitsbedingte Kündigungen auszusprechen.

Um Sie über die Vorteile und Chancen eines Betrieblichen Eingliederungsmanagement und den damit verbundenen arbeitsrechtlich Notwendigkeiten zu informieren, laden wir Sie herzlich ein für

Mittwoch, den 13. Februar 2019
in der Zeit von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
ins „Haus des Handwerks“, Laugestraße 51, 48431 Rheine

Nähere Informationen finden Sie hier.

© 2018 KH Steinfurt-Warendorf